„Make in India“-Veranstaltung auf der Automechanica Frankfurt, 15.09.2016

Auf Einladung der Confederation of Indian Industry hat Dr. Jochen Biedermann an der „Made in India“-Veranstaltung auf der Messe „Automechanica“ in Frankfurt teilgenommen. Die Veranstaltung wurde vom Department of Industrial Policy & Promotion of the Indian Ministry of Commerce & Industry und der indischen Botschaft organisiert.

Nach einer spannenden Einführung vom indischen Generalkonsul Raveesh Kumar hielt Ramesh Abhishek, Secretary des Department of Industrial Policy & Promotion seinen Vortrag, bei dem er insbesondere die in den letzten Jahren erheblich verbesserten Rahmenbedingungen in Indien für deutsche Unternehmen betonte.

In Anschluss erläuterten die indischen Vertreter von bekannten deutschen Unternehmen wie Bosch und Mahle ihre Situation in Indien beim Ausbau ihres Geschäfts und beim Bau neuer Fabriken.

 

Die nächste Automechanica wird im September 2018 stattfinden.

automechanica-2016

0 Comments

Leave a reply

©2015-2019 Silk Road Consulting Ltd.        In-2C-21px-TM    XING small

Log in with your credentials

Forgot your details?